Social Media und der Datenschutz – Statische Buttons können helfen

Vor einigen Tagen habe ich über die Datenschutzproblematik bei Facebook und Co. berichtet. Nun hat Kollege Vladimir Simovic alias Perun einen guten Vorschlag zum Thema Social Media und Datenschutz verfasst.

Der Kerngedanke dabei ist, die dynamischen Standardbuttons von Facebook und Konsorten gegen einfache statische Buttons auszutauschen. Das ist nicht nur mehr im Sinne des Datenschützers, es ist auch im Sinne des SEO oder des Performanceoptimierers, weil solche statischen Buttons nämlich erheblich weniger Last auf dem Server erzeugen.

Wenn ich mich doch noch dazu entschließe, hier Social Media Buttons einzuführen, dann kommt mir nur die statische Variante ins Haus.

Alle Details könnt Ihr bei Perun nachlesen.