Scharfe Bilder auf Facebook

Du kennst das wahrscheinlich auch. Wenn man Bilder auf Facebook hochläd und sich dann wundert, warum die Bilder nicht scharf sind, oder matschig aussehen.

Facebook muss natürlich auch ein wenig Speicherplatz sparen und komprimiert die Bilder und das nicht gerade elegant. Dadurch geht oft Schärfe verloren und die Bilder sehen nicht mehr gut aus.

In Fotogruppen muss man sich dann manchmal auch noch anhören, dass das Bild nicht scharf ist (das ist dann gleichbedeutend mit „das Bild ist schlecht“).

Und dann schaut man sich Bilder von anderen an und fragt sich: Warum sind die scharf und meine nicht?

Dabei ist die Lösung relativ einfach.

Vorraussetzung ist natürlich, dass die Bilder, die man hochladen will, scharf sind. Das dürfte sich von selbst verstehen.

Und dann gibt es zwei ganz einfache „Regeln“ die man anwenden kann, damit die Bilder auch nach dem Hochladen auf Facebook scharf bleiben

  1. Bilder vorher skalieren auf ca. 2048px an der langen Kante
  2. Bilder nicht mit der Smartphone-App hochladen, sondern vom Computer

Die 2048px sind die Angabe von Facebook für die ideale Bildgröße (lange Kante). Das muss man nicht ganz exakt machen, aber in der Nähe sollte man schon sein. Ich skaliere meine Bilder beim Export aus Lightroom auf eine Kantenlänge von 2.500px und erziele damit einwandfreie Ergebnisse.

Der Grund ist, je mehr Facebook komprimieren muss, um so schlechter wird die Qualität. Ist das Bild bereits einigermaßen in der Größe der von Facebook gewünschten Größe, muss Facebook nicht mehr viel komprimieren und es verliert so keine, oder weniger Qualität.

Die Smartphone-App von Facebook (gilt auch für Tablet) neigt auch dazu, die Bilder pauschal mehr zu komprimieren, als wenn man Bilder direkt vom PC oder Laptop über den Browser hochläd.

Tipp: Wenn Du Deine Bilder in einem Programm, wie Lightroom, oder CaptureOne verwaltest, dann kannst Du dir Export-Vorgaben oder -Rezepte erstellen, die Deine Bilder genau mit den richtigen Maßen exportieren. Das geht vermutlich auch mit den meisten anderen Programmen mit denen man Bilder verwaltet und bearbeitet auf die eine oder andere Art und Weise.

Wenn Du wissen willst, wie das in Lightroom funktioniert und grundsätzlich lernen willst, wie man mit Lightroom Bilder verwaltet, bearbeitet und exportiert, dann schau Dir mal meinen Kurs „Lightroom lernen KOMPAKT“ an.